Videospiele - Der perfekte Casino Ersatz?

Videospiele

Willkommen zurück! Wie Sie bereits wissen, geht es bei uns um Casino Spiele kostenlos. Heute werden Sie eine andere Seite unserer Expertise sehen, denn heute geht es um Videospiele. Genau genommen wollen wir über Videospiele sprechen, die Elemente von Casinos und Sportwetten-Seiten im Gameplay haben. Sportwetten sind, wie Sie sich bestimmt denken können, die Schwester des Online Casinos, somit wird dieser Beitrag sicherlich auch Ihr Interesse wecken.

Diese Arten von Videospielen spiegeln den Wett- und Casinomarkt wider

Die meisten Videospiele haben nichts mit Online Casinos und Sportwetten zu tun, einige leihen sich allerdings Elemente von diesen. Ein Beispiel wären moderne Shooter und Rollenspiele, die sogenannte Lootboxensysteme haben, die mit einem Slotautomaten verglichen werden können. Andere hingegen folgen dem Wettmarkt und verkörpern sogenannte Esports. Das wird bewerkstelligt, indem die Spiele großen Fokus auf Talent legen. Dann können Profi-Turniere mit großen Preistöpfen veranstaltet werden. Somit werden große Wettanbieter auf die Esports aufmerksam und das Geschäft boomt. Hier folgen einige ausgewählte Beispiele:

Die besten E-Sports

Am beliebtesten in dieser Kategorie sind sogenannte MOBAs. Dieses Akronym bedeutet Multiplayer Online Battle Arena. In diesen Spielen kämpfen 2 Teams, meist aus 5 Gamers bestehend, mit verschiedenen Helden darum, in die gegnerische Basis einzudringen und das Hauptquartier zu zerstören. Dabei müssen sie sich auf 3 verschiedene "Lanes", also Wege, aufteilen. Bei diesen Spielen wird ein extrem hoher Wert auf Teamplay, Strategie und Denkvermögen gesetzt. Einige gute Beispiele von MOBAS sind League of Legends, Heroes of the Storm und Dota 2. Auf der anderen Seite gibt es die Multiplayer-Shooter, die als Esports ebenfalls sehr beliebt sind. In diesen gibt es verschiedene beliebte Modi, darunter Team-Deathmatch, Erobere-die-Flagge und Alle-gegen-Alle. Mittlerweile wird das "Battle Royale" ebenfalls sehr beliebt. In diesem Modus kämpfen 100 Spieler auf einer schrumpfenden Karte um den Sieg. Die beliebtesten Shooter-Esports sind CS:GO, Overwatch und die Battle Royale Sensation Fortnite.

Diese Spiele haben die besten Casino-Elemente

Wie vorhin erwähnt, gibt es einige Videospiele, die Features haben, die mit dem Angebot von Online Casinos verglichen werden können. Neuartige Shooter sowie einige RPGs haben sich die Slotautomaten als Vorbild genommen, als sie Lootboxen, also Beutekisten, herausbrachten. Diese können meist entweder mit Spielgeld erworben, alternativ auch durch vermehrtes und regelmäßiges Spielen kostenlos erhalten oder mit Echtgeld erworben werden. Ein perfektes Beispiel ist der Esport CS:GO, in welchem Lootboxen erstanden werden können, in denen séltene Färbungen von Waffen und Kleidung enthalten sind. Ein weiteres Beispiel ist das Rollenspiel Mittelerde: Schatten des Krieges. Dieses Spiel findet in der Welt von Herr der Ringe statt und hat Features, in denen man Ork-Krieger rekrutieren kann, welche dann für den Spieler kämpfen. In den Beutekisten kann man dann einige seltene Ork-Krieger finden.

Was ist besser? Videospiel oder Casino?

Nachdem Sie nun Einsicht in diese verschiedenen Videospiele haben, können wir nun einige Vergleiche zu den Sportwetten und Casinospielen aufstellen. Der offensichtlichste Vergleich zwischen den Sportwetten und den Esports sind, nun ja, die jeweiligen Sportwetten auf Esports. Außerdem können Profi-Gamer, ähnlich wie bei den Wetten, hunderte bis tausende Euro bei den Esports gewinnen. Ein Training auf Sportwetten ist allerdings um einiges einfacher als ein Training für Weltklasse-Gamer. Allerdings kann ein einfaches Videospiel-Training die Esport-Wette einfacher machen, da man schon mit der Materie vertraut ist. Lootboxen als Casino-Ersatz lohnen sich hingegen nur für Videospieler, denn es findet sich keinerlei Echtgeld in den Beutekisten.

Menu